Visum für Afghanistan

Touristenvisum / Geschäftsvisum

Für Reisen nach Afghanistan benötigen deutsche Staatsbürger ein Visum, welches vor der Einreise bei bei einer afghanischen Auslandsvertretung wie der Botschaft der Islamischen Republik Afghanistan beantragt werden muss.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Visums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 1 biometrisches Passfoto
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • Einladungsschreiben der einladenden Person aus Afghanistan (nur bei privaten Besuchen)
  • ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Buchungsbestätigungen (Flug + Hotel)
  • Schreiben des Antragstellers (Angabe der Reiseroute, Unterkünften)
  • Schreiben des Antragstellers in dem erklärt wird, dass die Risiken einer Reise nach Afghanistan bekannt sind
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Zusätzlich für geschäftliche Visa:

  • Einladung des afghanischen Geschäftspartners (in Kopie ausreichend)
  • Begleitschreiben (Kostenübernahme) des deutschen Unternehmens
  • Schreiben des deutschen Unternehmen in dem das Unternehmen vorgestellt wird
  • Handelsregisterauszug
  • Empfehlungsschreiben einer staatlichen Organisation (z.B. IHK, Auswärtiges Amt etc.)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im afghanischen Konsulat Berlin beantragen.

Gebühren des Konsulats

  • Touristenvisum bis 1 Monat Aufenthalt = 80 Euro (pro Antragsteller)
  • Geschäftsvisum bis 1 Monat Aufenthalt (single entry) =100 Euro (pro Antragsteller)

Zusätzliche Informationen

Für Reisende mit anderen Nationalitäten können die Visabestimmungen abweichen. Das afghanische Konsulat darf jeder Zeit und ohne Begründung Visaanträge ablehnen. Touristen- und Geschäftsvisa können in Afghanistan nicht verlängert oder umgeschrieben werden.

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des afghanischen Konsulats beträgt ca: 2 Wochen.
  • Expressbearbeitung innerhalb von 2 Tagen ist möglich (+ 100,00 Euro zusätzliche Gebühren)
  • Das afghanische Konsulat kann Visaanträge ohne Begründung ablehnen. Bitte warten Sie deshalb nach Möglichkeit mit der Reisebuchung bis Ihr Visum erteilt wurde.

Unser Service für Ihr Visum Afghanistan

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Afghanistan und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unseren Standard-Tarif.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Afghanistan.