Visum für Aserbaidschan

Einreisevisum / Geschäftsvisum

Deutsche Staatsangehörige und in der Bundesrepublik Deutschland ansässige ausländische Staatsangehörige können ein Einreisevisum für die Republik Aserbaidschan in Berlin beantragen.

Die Beantragung des Visums kann entweder elektronisch vorgenommen werden, oder direkt im Konsulat beantragt werden.

1. Elektronisches Visum für die einmalige Einreise in die Republik Aserbaidschan mit einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen

Ein E-Visum muss direkt über die Webseite www.evisa.gov.az beantragt werden. Dabei müssen die erforderlichen Daten ins System eingetragen und die Visagebühr durch elektronische Zahlung beglichen werden. Das ausgestellte E-Visum wird dann an die angegebene Email-Adresse des Antragstellers versendet.

Das E-Visum kann für deutsche Staatsangehörige, den Scheengen-Staaten und weitere Länder in Anspruch genommen werden.

2. Visum vom Konsulat Aserbaidschan in Berlin - Wenn Sie ein Visum für die mehrmalige Einreise und/oder einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen benötigen, müssen Sie Ihr Visum im Konsulat beantragen.

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen für die Ausstellung eines Visums:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • Einladung seitens einer natürlichen Person in der Amtssprache der Republik Aserbaidschan-nur für Besuchervisa
  • Kopie des Personalausweises der einladenden natürlichen Person;
  • 2 biometrische Passfotos im Format 3x4cm
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • Vollständig ausgefüllter Visumantrag - mit Druckbuchstaben ausfüllen- (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Buchungsbestätigungen (sofern vorhanden)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Zusätzlich für geschäftliche Reisen:

  • Einladung seitens einer juristischen Person in der Amtssprache der Republik Aserbaidschan
  • Kopie der Satzung oder des Registrierungszertifikats der einladenden juristischen Person
  • Arbeitsbescheinigung des deutschen Arbeitgebers mit folgenden Angaben im Original: Adresse und telefonische Kontaktdaten des Arbeitgebers, Ihre Funktion, Gehalt und Zeitpunkt der Einstellung innerhalb des Unternehmens
  • Für ein mehrmaliges Visum - Einladungsschreiben vom Außenministerium der Republik Aserbaidschan

Gebühren des Konsulats

  • Einreisevisum = 35 Euro (pro Antragsteller)

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des Konsulats beträgt ca: 10 Arbeitstage.

Unser Service für Ihr Visum Aserbaidschan

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Aserbaidschan und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unseren Standard-Tarif.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Aserbaidschan.