Visum für Belarus

Besuchervisum

Reisende, die Freunde oder Verwandte in Belarus besuchen möchten, benötigen ein Besuchervisum.

Der Präsident der Republik Belarus Аlexander Lukashenko hat am 24. Juli 2018 den Erlass Nr.265 zur Änderung des Erlasses des Präsidenten der Republik Belarus № 8 vom 09.01.2017 unterschrieben. Der obengenannte Erlass № 265 verlängert die Dauer der visafreie Einreise nach Belarus von 5 bis 30 Tagen für Staatsbürger von 74 Staaten, darunter Deutschland. Der Erlass trat am 27. Juli 2018 in Kraft.

Die Regelung zur visafreien Einreise gilt nicht:
-für die Personen, die nach Belarus mit den Flügen von Russland kommen sowie diejenigen, die von Minsk weiter nach Russland fliegen möchten (diese sind Binnenflüge ohne Grenzkontrolle);
-für die Ausländer, die offizielle Reisen machen: diplomatische, dienstliche, spezielle und andere gleichgestellte Pässe werden nicht berücksichtigt.

Die visafreie Einreise muss über den Grenzkontrollpunkt am Nationalen Flughafen Minsk erfolgen, dabei ist Folgendes bereitzuhalten:
1) ein gültiger Reisepass bzw. Ersatzreisedokument, der mindestens drei Monate ab dem Tag der Ausreise aus Belarus gültig ist (ID-Karten werden nicht akzeptiert);
2) Zahlungsmittel: Auslands- oder Nationalwährung im Gegenwert von mindestens zwei Basiswerten für jeden Tag des Aufenthaltes in Belarus (zurzeit ungefähr 23 Euro, aber wir empfehlen genaue Summe immer vor der Einreise zu prüfen);
3) eine in Belarus gültige Police der Reisekrankenversicherung mit der Versicherungssumme von mind. 10000 Euro.

Der Erlass gilt für Staatsbürger 80 Staaten, darunter aller Staaten der Europäischen Union, sowie der USA, Kanada und Australien.

Für alle anderen Antragsteller muss ein Visum im belarussischen Konsulat beantragt werden.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Besuchervisums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 1 biometrisches Passbild im Format 3,5x4cm
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • 1 ausgefüllter Visumsantrag mit Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummer der einladenden Person aus Belarus (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Auslandskrankenversicherungsnachweis (siehe Beispiel rechts)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im belarussischen Konsulat Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Während der Reise in die Republik Belarus ist es erforderlich, das Original einer Krankenversicherungsbestätigung mitzuführen. Die Registrierung und die Verlängerung des Aufenthaltszeitraums durch die Organe des Innenministeriums sowie die Erteilung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung erfolgt nur im Rahmen des Geltungszeitraumes der Versicherungspolice.

Ausländische Staatsbürger die ohne Visum in die Republik Belarus einreisen dürfen und für die eine Krankenversicherungspflicht besteht, legen ihren Versicherungsvertrag oder ihre Versicherungskarte, die den oben aufgeführten Anforderungen entsprechen müssen, bei der Einreise dem Beamten des Grenzschutzes vor.

Besuchervisa werden standardgemäß mit einer Gültigkeitsdauer von maximal 30 Tagen erteilt. Bitte geben Sie deshalb den konkreten Gültigkeitszeitraum (z.B. 10.01.-08.02.2018) im Visumantrag an. 

Gebühren des Konsulats

  • Besuchervisum für deutsche Staatsbürger = 60 Euro (normale Bearbeitung 5 Arbeitstage).
  • Besuchervisum für deutsche Staatsbürger = 120 Euro (Express-Bearbeitung 1 Arbeitstag).

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des belarussischen Konsulats beträgt in der Normalbearbeitung 5 Arbeitstage.
  • Eine Expressbearbeitung am selben Tag ist möglich. Es fallen jedoch zusätzliche Gebühren in Höhe von 60,00 Euro an.

Unser Service für Ihr Besuchervisum Belarus

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Belarus und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unseren Standard-Tarif.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Belarus.

Geschäftsvisum / Business-Visum

Reisende, die aus geschäftlichen Gründen nach Belarus reisen möchten, benötigen ein entsprechendes Business-Visum.

Präsident der Republik Belarus Аlexander Lukashenko hat am 24. Juli 2018 den Erlass Nr.265 zur Änderung des Erlasses des Präsidenten der Republik Belarus № 8 vom 09.01.2017 unterschrieben. Der obengenannte Erlass № 265 verlängert die Dauer der visafreie Einreise nach Belarus von 5 bis 30 Tagen für Staatsbürger von 74 Staaten, darunter Deutschland.
Der Erlass trat am 27. Juli 2018 in Kraft.

Die Regelung zur visafreien Einreise gilt nicht:
-für die Personen, die nach Belarus mit den Flügen von Russland kommen sowie diejenigen, die von Minsk weiter nach Russland fliegen möchten (diese sind Binnenflüge ohne Grenzkontrolle);
-für die Ausländer, die offizielle Reisen machen: diplomatische, dienstliche, spezielle und andere gleichgestellte Pässe werden nicht berücksichtigt.

Die visafreie Einreise muss über den Grenzkontrollpunkt am Nationalen Flughafen Minsk erfolgen, dabei ist Folgendes bereitzuhalten:
1) ein gültiger Reisepass bzw. Ersatzreisedokument, der mindestens drei Monate ab dem Tag der Ausreise aus Belarus gültig ist (ID-Karten werden nicht akzeptiert);
2) Zahlungsmittel: Auslands- oder Nationalwährung im Gegenwert von mindestens zwei Basiswerten für jeden Tag des Aufenthaltes in Belarus (zurzeit ungefähr 23 Euro, aber wir empfehlen genaue Summe immer vor der Einreise zu prüfen);
3) eine in Belarus gültige Police der Reisekrankenversicherung mit der Versicherungssumme von mind. 10000 Euro.

Der Erlass gilt für Staatsbürger 80 Staaten, darunter aller Staaten der Europäischen Union, sowie der USA, Kanada, Australien,

Für alle anderen Antragsteller muss ein Visum im belarussischen Konsulat beantragt werden.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Geschäftsvisums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 1 biometrisches Passbild im Format 3,5x4cm
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • Begleitschreiben des deutschen Unternehmens (für Visa bis 30 Tage einmalig ausreichend)
  • 1 ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Offizielle Einladung des belarussischen Ministeriums (für Visa mit längerer Gültigkeitsdauer)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im belarussischen Konsulat Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Während der Reise in die Republik Belarus ist es erforderlich, das Original einer Krankenversicherungsbestätigung  mitzuführen. Die Registrierung und die Verlängerung des Aufenthaltszeitraums durch die Organe des Innenministeriums sowie die Erteilung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung erfolgt nur im Rahmen des Geltungszeitraumes der Versicherungspolice.

Ausländische Staatsbürger die ohne Visum in die Republik Belarus einreisen dürfen und für die eine Krankenversicherungspflicht besteht, legen ihren Versicherungsvertrag oder ihre Versicherungskarte, die den oben aufgeführten Anforderungen entsprechen müssen, bei der Einreise dem Beamten des Grenzschutzes vor.

Geschäftsvisa können von 30 Tagen bis zu einem Jahre ausgestellt werden. werden standardgemäß mit einer Gültigkeitsdauer von maximal 30 Tagen erteilt. Bitte geben Sie deshalb den konkreten Gültigkeitszeitraum (z.B. 10.01.-08.02.2018) im Visumantrag an. 

Gebühren des Konsulats

  • Geschäftsvisa für deutsche Staatsbürger (normale Bearbeitung /5 Tage) =  60 Euro (pro Antragsteller).
  • Geschäftsvisa für deutsche Staatsbürger (Expressbearbeitung / 1 Tag) =  120 Euro (pro Antragsteller).

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des belarussischen Konsulats beträgt in der Normalbearbeitung 5 Arbeitstage.
  • Eine Expressbearbeitung am selben Tag ist möglich. Es fallen jedoch zusätzliche Gebühren in Höhe von 60,00 Euro an.

Unser Service für Ihr Geschäftsvisum Belarus

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Belarus und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unseren Standard-Tarif.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Belarus.

Touristenvisum

Präsident der Republik Belarus Аlexander Lukashenko hat am 24. Juli 2018 den Erlass Nr.265 zur Änderung des Erlasses des Präsidenten der Republik Belarus № 8 vom 09.01.2017 unterschrieben. Der obengenannte Erlass № 265 verlängert die Dauer der visafreie Einreise nach Belarus von 5 bis 30 Tagen für Staatsbürger von 74 Staaten, darunter Deutschland.
Der Erlass trat am 27. Juli 2018 in Kraft.

Die Regelung zur visafreien Einreise gilt nicht:
-für die Personen, die nach Belarus mit den Flügen von Russland kommen sowie diejenigen, die von Minsk weiter nach Russland fliegen möchten (diese sind Binnenflüge ohne Grenzkontrolle);
-für die Ausländer, die offizielle Reisen machen: diplomatische, dienstliche, spezielle und andere gleichgestellte Pässe werden nicht berücksichtigt.

Der Erlass gilt für Staatsbürger 80 Staaten, darunter aller Staaten der Europäischen Union, sowie der USA, Kanada und Australien.

Die visafreie Einreise muss über den Grenzkontrollpunkt am Nationalen Flughafen Minsk erfolgen, dabei ist Folgendes bereitzuhalten:
1) ein gültiger Reisepass bzw. Ersatzreisedokument, der mindestens drei Monate ab dem Tag der Ausreise aus Belarus gültig ist (ID-Karten werden nicht akzeptiert);
2) Zahlungsmittel: Auslands- oder Nationalwährung im Gegenwert von mindestens zwei Basiswerten für jeden Tag des Aufenthaltes in Belarus (zurzeit ungefähr 23 Euro, aber wir empfehlen genaue Summe immer vor der Einreise zu prüfen);
3) eine in Belarus gültige Police der Reisekrankenversicherung mit der Versicherungssumme von mind. 10000 Euro.

Für alle anderen Antragsteller muss ein Visum im belarussischen Konsulat beantragt werden.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Touristenvisums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 1 biometrisches Passbild im Format 3,5x4cm
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • 1 ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Offizielle Hotelbestätigung aus Belarus oder Voucher vom Reiseveranstalter (siehe Beispiel rechts)
  • Auslandskrankenversicherungsnachweis (siehe Beispiel rechts)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im belarussischen Konsulat Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Während der Reise in die Republik Belarus ist es erforderlich, das Original einer Krankenversicherungsbestätigung mitzuführen. Die Registrierung und die Verlängerung des Aufenthaltszeitraums durch die Organe des Innenministeriums sowie die Erteilung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung erfolgt nur im Rahmen des Geltungszeitraumes der Versicherungspolice.

Ausländische Staatsbürger die ohne Visum in die Republik Belarus einreisen dürfen und für die eine Krankenversicherungspflicht besteht, legen ihren Versicherungsvertrag oder ihre Versicherungskarte, die den oben aufgeführten Anforderungen entsprechen müssen, bei der Einreise dem Beamten des Grenzschutzes vor.

Touristenvisa werden standardgemäß mit einer Gültigkeitsdauer von maximal 30 Tagen erteilt. Bitte geben Sie deshalb den konkreten Gültigkeitszeitraum (z.B. 10.01.-08.02.2018) im Visumantrag an. 

Gebühren des Konsulats

  • Touristenvisum für deutsche Staatsbürger = 60 Euro (pro Antragsteller).

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des belarussischen Konsulats beträgt in der Normalbearbeitung 5 Arbeitstage.
  • Eine Expressbearbeitung am selben Tag ist möglich. Es fallen jedoch zusätzliche Gebühren in Höhe von 60,00 Euro an.

Unser Service für Ihr Touristenvisum Belarus

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Belarus und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unseren Standard-Tarif.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Belarus.