Visum für Sri Lanka

Touristenvisum / Geschäftsvisum

Für deutsche Staatsangehörige besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht. Die Beantragung eines Visums kann auf drei Wegen erfolgen.

1. Die Beantragung eines elektronischen Visums „Electronic Travel Authorization“ (ETA) im Online Verfahren unter www.eta.gov.lk -  Antragsteller berichten allerdings, dass die Bezahlung mit deutschen Kreditkarten nicht funktioniert.

2. Gegen Aufpreis kann das Visum auch bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Die Gebühr für ein Besuchs- oder Geschäftsvisum mit einer Gültigkeit von bis zu 30 Tagen für die einmalige Einreise beträgt 35,- US$. Wird das Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt, erhöht sich die Gebühr auf 40,- US$. Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Besuchsvisums bei der Einreise am Flughafen in Sri lanka unter Umständen mit langen Wartezeiten verbunden ist.

3. Um lange Wartezeiten am Flughafen zu vermeiden, besteht auch die Möglichkeit, das Visum im Vorfeld schon in Deutschland zu beantragen. Gerne übernehmen wir für Sie die Beantragung Ihres Visums beim Konsulat von Sri Lanka in Berlin. Eine Beantragung im Vorfeld kann nur mit einem gültigen Reisepass erfolgen, nicht mit dem Personalausweis. Die Ausstellung eines längerfristigen Visums ist nur durch eine sri-lankische Auslandsvertretung (Konsulat) möglich.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Visums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses
  • 2 Biometrische Passfotos
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Buchungsbestätigungen (sofern vorhanden)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im ägyptischen Konsulat Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Die Bearbeitung des Antrags dauert für deutsche oder EU-Ausländer etwa eine Woche und kann frühestens drei Monate vor dem geplantem Reisebeginn beantragt werden.

Bei Vorab-Beantragung im Online-Verfahren, achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie die offizielle Webseite www.eta.gov.lk nutzen. Es kann bei der Nutzung anderer Webseiten zu abweichenden Gebühren kommen.

Touristenvisa werden für eine Dauer von vier Wochen ausgestellt. Verlängerungen von Touristenvisa sind in Ausnahmefällen möglich und äußerst zeitaufwändig. Eine frühzeitige Aufnahme mit dem Department of Immigration and Emigration, 45 Ananda Kumaraswamy Mawatha, Colombo 8, wird dringend empfohlen (E-Mail: adcvisa@immigration.gov.lk).

Gebühren des Konsulats

  • Touristenvisum für deutsche Staatsbürger = 22 Euro (pro Antragsteller /Deutsche Staatsbürger).
  • Touristenvisum für andere Nationalitäten =  38 Euro (pro Antragsteller)

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des ägyptischen Konsulats beträgt ca: 5 Arbeitstage.
  • Visa für Transitreisende (Gültigkeit bis zu zwei Tage) und für Kinder unter zwölf Jahren sind gebührenfrei.

Unser Service für Ihr Visum Sri Lanka

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Sri Lanka und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unsere Standard-Bearbeitung.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder OverNight-Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Sri Lanka.

 

Geschäftsvisum / Business-Visum

Reisende, die aus geschäftlichen Gründen nach Ägypten reisen (unabhängig von der Nationalität), benötigen auf jeden Fall ein gültiges Business-Visum, welches vorab in Deuschland beantragt werden muss.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Geschäftsvisums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • Kopie der ersten Seite des Reisepasses
  • 2 Biometrische Passfotos
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Einladung des ägyptischen Geschäftspartners (in Kopie ausreichend)
  • Begleitschreiben (Kostenübernahme) des deutschen Unternehmens
  • Buchungsbestätigungen (sofern vorhanden)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im ägyptischen Konsulat Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Reisende mit anderen Nationalitäten wie z.B. der Türkei, dem Kosovo oder Algerien müssen Ihr Visum vorab beim ägyptischen Konsulat beantragen. Diese und andere Nationalitäten müssen mit längeren Wartezeiten (ca: 3-4 Wochen) rechnen. Das ägyptische Konsulat darf jeder Zeit und ohne Begründung Visaanträge ablehnen. Bitte sprechen Sie uns an.

Geschäftsvisa können mit einer Gültigkeit von 90 Tagen und einmaliger Ein- und Ausreise beantragt werden. Außerdem ist auch die Ausstellung eines Geschäftsvisums mit 6 Monaten Gültigkeit und mehrfacher Ein- und Ausreise möglich. Bitte geben Sie im Einladungs- und Begleitschreiben an, welche Gültigkeit von Ihnen benötigt wird.

Die Aufenthaltsdauer in Ägypten wird auf 30 Tage beschränkt. Sollten Sie länger als 30 Tage in Ägypten verweilen, müssen Sie dies anhand der Einladung, Begleitschreiben und Buchungsunterlagen nachweisen.

Gebühren des Konsulats

  • Geschäftsvisum (einmalige Ein- und Ausreise) = 59 Euro (pro Antragsteller)
  • Geschäftsvisum (mehrmalige Ein- und Ausreise) = 83,00 Euro (pro Antragsteller)

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des ägyptischen Konsulats beträgt ca: 5 Arbeitstage.
  • Bei bestimmten Nationalitäten (Türkei, Kosovo, Algerien, Tunesien etc.) muss zuvor eine Genehmigung vom Ministerium in Kairo eingeholt werden. In diesen Fällen verlängert sich die Bearbeitungszeit auf 3-4 Wochen.
  • Die ägyptische Botschaft kann Visaanträge ohne Begründung ablehnen. Bitte warten Sie deshalb nach Möglichkeit mit der Reisebuchung bis Ihr Visum erteilt wurde.

Bitte senden Sie alle Dokumente nach Berlin. Sie erhalten umgehend nach Eintreffen der Dokumente eine Eingangsbestätigung per E-Mail.