Visum für Tansania

Touristenvisum / Geschäftsvisum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Tansania ein Visum. Das Visum sollte nach Möglichkeit vor der Abreise bei der Botschaft von Tansania in Berlin beantragt werden.

Das Visum kann auch bei der Einreise nach Tansania auf den internationalen Flughäfen des Landes, dem Seehafen Sansibar oder den großen Grenzübergängen erteilt werden. Die Gebühr hierfür beträgt zurzeit 50,- US-$, Euroscheine werden nur noch selten akzeptiert. Bei Einreisen in Sansibar wird vermehrt auf bargeldlose Zahlung per Kreditkarte (VISA- Card) verwiesen und Bargeld nicht mehr akzeptiert.

Um lange Wartezeiten am Flughafen oder den Landgrenzen zu vermeiden, empfehlen wir jedoch die Beantragung eines Visums in Deutschland.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Visums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 1 biometrisches aktuelles Passbild
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • 1 ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Buchungsbestätigungen (Flugbestätigung, Unterkunftsbestätigung)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Zusätzlich für geschäftliche Visa:

  • Schriftliche Einladung des Geschäftspartners aus Tansania
  • Begleitschreiben des deutschen Unternehmens (Kostenübernahmeerklärung)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im Konsulat von Tansania Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Bitte tragen Sie in den Visumantrag unbedingt eine Adresse in Tansania ein (Hotel- oder eine andere  Unterkunftsadresse etc.).

Der Visumantrag kann maximal 5 Wochen vor Abreise gestellt werden.

Gebühren des Konsulats

  • Touristenvisum (3 Monate einmalige Ein- und Ausreise) = 50 Euro (pro Antragsteller).

Bei einer Expressbearbeitung (2 Arbeitstage) entstehen zusätzliche Gebühren in Höhe von 20,00 Euro.

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit des Konsulats beträgt bei der Normalbearbeitung ca: 10 Arbeitstage.
  • Expressbearbeitung innerhalb von 2 Arbeitstagen gegen Gebühr möglich.

Bitte senden Sie alle Dokumente nach Berlin. Sie erhalten umgehend nach Eintreffen der Dokumente eine Eingangsbestätigung per E-Mail.