Visum für Mosambik

Touristenvisum / Geschäftsvisum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Mosambik ein Visum. Die mosambikanische Regierung kündigte im Frühjahr 2017 an, Visa für touristische Zwecke nunmehr auch bei der Einreise an den größeren mosambikanischen Grenzübergängen und am Flughafen Maputo zu erteilen. Da es allerdings in der letzten Zeit zu massiven Problemen bei der Einreise gekommen ist, empfiehlt das Auswärtige Amt und die Botschaft von Mosambik in Berlin Ihr Visum vorab zu beantragen.

Reisende, die geschäftlich nach Mosambik reisen möchten benötigen ein Visum, welches vorab beim Konsulat von Mosambik beantragt werden muss.

Folgende Unterlagen werden für die Ausstellung eines Visums benötigt:

  • Reisepass im Original (mindestens sechs Monate gültig bei der geplanten Einreise)
  • 2 aktuelle biometrische Passbilder
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Staatsbürgern)
  • 1 ausgefüllter Visumsantrag (siehe Link auf der rechten Seite)
  • Buchungsbestätigungen (Flug- und Unterkunftsbestätigung)
  • Schriftliche Einladung des Gastgebers aus Mosambik + Passkopie (nur bei Privatreisen)
  • Auftragsformular der VisumCompany (siehe Link auf der rechten Seite)

Zusätzlich für geschäftliche Visa:

  • Einladung des Geschäftspartners aus Mosambik
  • Begleitschreiben des deutschen Unternehmens (Kostenübernahmeerklärung)

Die VisumCompany darf Visa für Antragsteller aus dem gesamten Bundesgebiet im Konsulat Mosambik Berlin beantragen.

Zusätzliche Informationen

Es wird empfohlen, Kindern ab sechs Jahren einen Reisepass ausstellen zu lassen, da es in Einzelfällen zu Schwierigkeiten mit den Einwanderungsbehörden gekommen ist.

Bei Überschreitung der im Visum gestatteten Aufenthaltsdauer drohen hohe Geld-, z. T. sogar Haftstrafen. Ein Visum ohne Berechtigung zur Wohnsitznahme („Sem residência“) kann nur nach Ausreise bei einer mosambikanischen Auslandsvertretung verlängert bzw. neu beantragt werden.

Falls Ausflüge z.B. in den angrenzenden südafrikanischen Krüger-Park beabsichtigt sind, muss man vor der ersten Abreise nach Mosambik ein Visum zur mehrfachen Einreise (visto múltiplo) beantragen. An Grenzübergängen und in Mosambik ist ein Wiedereinreisevisum nicht erhältlich.

Gebühren des Konsulats

  • Einreisevisum (einmalige Ein- und Ausreise / 30 Tage) = 60 Euro (Normalbearbeitung 10 Werktage)
  • Einreisevisum (mehrmalige Ein- und Ausreise / 90 Tage) = 165 Euro (Normalbearbeitung 10 Werktage)

Zuschlag für bevorzugte Bearbeitung (4 Werktage) + 15,00 Euro / Expressbearbeitung 30,00 Euro Zuschlag

Sonstige Bestimmungen:

  • Die Bearbeitungszeit beträgt 10 Werktage in der Normalbearbeitung (Expressausstellung möglich)
  • Für einen Daueraufenthalt wird empfohlen, bereits bei Einreise ein deutsches Führungszeugnis mitzubringen.

Unser Service für Ihr Visum Mosambik

  • Wir bieten Ihnen eine professionelle Beratung und Beschaffung für Ihr Visum Mosambik und das schon ab 29,30 € (zzgl. MwSt) für unsere Standard-Bearbeitung.
  • Schicken Sie Ihre Unterlagen je nach Dringlichkeit per Einschreiben oder OverNight-Kurier an die VisumCompany nach Berlin.
  • Sobald Ihre Unterlagen eingetroffen sind, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung für die Beschaffung Ihres Visums Mosambik.